Notsituation !

Aufruf an alle Wildtier- und Päpplerstellen in Deutschland:

Liebe Aufzucht-Stellen,
die Hotline glüht schon. Ich versuche alles was möglich ist um immer eine Rückführung zur Marder-Mutter zu erreichen. Leider klappt das oft nicht und die Babys sind auf euch angewiesen. Ich vermittle und die Finder werden bereits abgewiesen mit den Worten „Wir sind voll“ !
Bitte macht Ausnahmen
Gruppen mit 6 (oder gar 7) Marderkindern ist zwar viel, aber ich bitte euch es irgendwie möglich zu machen.
Für mich, die Finder und das einzelne Marderbaby ist es das schlimmste überhaupt wenn ich sagen muss: „Tut mir leid weitere Aufnahme-Plätze gibt es nicht !“
Und das bereits Ende April !

Bitte lasst uns zusammenhalten und den Babys eine zweite Chance geben.

Traurige und doch Hoffnungsvolle Grüße aus Bayern