Die meisten Stellen sind voll und überlastet. Bitte wenden sie sich an ihre Tierärzte, Tierhilfen oder an Wildtierstationen. Eine Übersicht der Wildtierstationen in ganz Deutschland finden sie hier:

Wildtierstation nach PLZ sortiert

Weitere Hilfe erhalten sie in Facebook unter:

Hilfe für Marder-Notfälle